ameo Kundennews: REPLAY – der Ferrari unter den Jeans

REPLAY Jeans

Italiener können nicht nur Pizza, Pasta und schnelle Autos. Auch in Sachen Mode steht das Land der Genießer ganz oben an der Spitze. Wir sagen nur: Hyperflex! Wir alle kennen und lieben die Replay Jeans mit ihrem unendlich scheinenden Stretch-Anteil. Darum freut sich ameo nun umso mehr, das Modelabel aus Italien in seinem Kundenportfolio begrüßen zu dürfen! Zuvor SEO-mäßig noch ohne genaues Ziel unterwegs, übernehmen wir nun das Steuer und optimieren verschiedene Jeans-Modelle für mehr organische Sichtbarkeit auf Amazon. Das Besondere an diesem Projekt: Die Contenterstellung erstreckt sich über alle fünf Marktplätze! Da geht auch unseren Muttersprachlern aus UK, Spanien, Italien und Frankreich das Fashion-Herz auf.

Mehr über REPLAY

1978 gründet der Italiener Claudio Buziol die Marke REPLAY. Ab 1981 gehört diese dann zur Fashion Box Gruppe, die 1991 und 2003 um die Marken REPLAY&SONS sowie WE ARE REPLAY erweitert wird. Neben Schuhen, Accessoires und modischer Kinder-, Damen – und Herrenbekleidung sind es vor allem REPLAY Jeans, die heute weltweit Kultstatus erreicht haben. Sie erfüllen höchste Ansprüche an Qualität, Langlebigkeit und eine optimale Passform. Eine REPLAY Jeans kauft man sich nicht monatlich. Aber wenn, dann trägt man sie viele, viele Jahre.